Studenten Ressourcen
2 Min. zum Lesen

So haben Sie Ihr Zeitmanagement im Griff

EHL Insights
Verfasst von

Da wir uns ständig bemühen, Arbeit, Familie, Freunde und so weiter, in 24 Stunden unterzubringen, fragt man sich verständlicherweise, wie man auch noch Zeit zum Lernen von neuem Schulstoff, mühsamen Aufgaben und Prüfungen finden kann, ohne die kostbaren Stunden Schlaf zu opfern.
Probleme mit dem Zeitmanagement sind weit verbreitet, besonders unter Studierenden. Aber seien Sie versichert, dass es Wege gibt, Ihren Stresspegel zu reduzieren und alle Ihre Ziele zu erreichen.
Es gibt Unmengen an Zeitmanagement-Tipps da draussen, aber was funktioniert wirklich?

5 Methoden für ein besseres Zeitmanagement 

Mit diesen Tipps für ein besseres Zeitmanagement lernen Sie, Ihre Zeit produktiver zu nutzen und das Maximum herauszuholen.

 

1. Einen Plan zurechtlegen

Beim Zeitmanagement geht es hauptsächlich darum, vorbereitet zu sein. Damit Sie aber vorbereitet sein können, müssen Sie einen Plan haben. Planen Sie jede Woche von Neuem, inklusive Schulaufgaben, Projekte und andere Verpflichtungen.

Besorgen Sie sich eine Agenda und planen Sie jede Woche regelmässige Zeiten ein, um Mahlzeiten vorzubereiten, das Kursmaterial zu lesen, Aufgaben im Haushalt zu erledigen und sich mit Ihrer Familie zu entspannen. Dadurch werden Sie sich sicherer und organisierter fühlen. Es geht nur darum, eine Routine zu schaffen.

 

2. Aufgaben richtig priorisieren

Wir ertappen uns oft dabei, dass wir ständig auf die dringendsten Aufgaben reagieren, anstatt Prioritäten zu setzen. Während alles wichtig erscheint, sind einige Aufgaben zeitkritischer als andere.

Tragen Sie alle Projekte auf zwei Listen ein: Eine langfristige Liste für grössere Wochenprojekte und eine zweite kurzfristige Liste für den Tag, um dringende Prioritäten im Auge zu behalten. Machen Sie beide Listen kurz und fokussiert, um sie überschaubar und realistisch zu halten.


3. Auf eine Aufgabe fokussieren

Multitasking kann ein Feind der Produktivität sein. Um sicherzustellen, dass Sie fokussiert bleiben, setzen Sie sich erreichbare Ziele und widmen Sie Ihre Aufmerksamkeit nur einer einzigen Aufgabe zur gleichen Zeit.

Suchen Sie sich einen gemütlichen Platz zum Lernen oder Arbeiten, weg von Ablenkungen wie E-Mail, Telefon oder Kindern.

EHL Campus Passugg  Entdecken Sie unsere deutschen Programme  Starten Sie jetzt Ihre Management-Karriere in der Hotellerie und Gastronomie!  Entdecken

4. Nicht in Panik geraten

Unerwartete Krankheiten, familiäre Notfälle, unvorhersehbare Computerprobleme oder was auch immer es sein mag - denken Sie daran, dass plötzliche Veränderungen ein Teil des Lebens sind. Sie müssen daher stets anpassungsfähig und flexibel bleiben und vor allem – bleiben Sie ruhig.

Maximieren Sie den Nutzen Ihrer freien Zeit (auch wenn es nur 10 Minuten sind), indem Sie einige Schulmaterialien immer bei sich haben. Es wird Ihnen helfen, den Abgabeterminen weit voraus zu sein.


5. Zwischendurch Pausen gönnen

Achten Sie darauf, sinnvolle Pausen zu machen. In der Tat sind Bewegung, Schlaf, gesunde Ernährung und entspannende Aktivitäten unerlässlich, um energiegeladen zu bleiben und akademische Müdigkeit zu vermeiden.

Schlagen Sie zwei Fliegen mit einer Klappe, indem Sie mit Ihren Freunden eine Biketour machen. Im Zeitmanagement geht es darum, die Balance zwischen Arbeit, Studium, Familie und Freunde zu finden.

 

 
Verfasst von

Haben Sie eine Geschichte zu erzählen? Wirken Sie bei EHL Insights mit!

Erfahren Sie mehr
Lesen Sie weiter

Broschüre

Mit diesen Zeitmanagement-Tipps meistern Sie jedes Studium.

Erlangen Sie das HF Diplom an der EHL Passugg und bringen Sie Ihre Hospitality Karriere auf ein neues Level.