Kochkünste
1 Min. zum Lesen

Weihnachtsgebäck von EHL Köchen

Julien Boutonnet
Verfasst von

Weihnachten steht vor der Tür, und nichts bringt die festliche Stimmung so sehr zum Ausdruck wie Backen. Diese Mürbeteig Guetzli sind ein einfaches und leckeres Rezept, das du während der Feiertage zu Hause ausprobieren kannst. Dieses Rezept wird von Chefkoch Julien Boutonnet, EHL Dozent für Praxisunterricht und Meilleur Ouvrier de France 2015 für die Herstellung von Gebäck und Süssigkeiten vorgestellt.


Die Zutaten:

  • 120g weiche Butter 
  • 100g Puderzucker
  • frische Zitronenschale
  • 2 Eigelb
  • 200 g Weissmehl

Die Schritt für Schritt Anleitung für die Weihnachtsguetzli:

  • Erweiche die Butter in der Mikrowelle und rühre sie dann, um eine weiche und cremige Masse zu erhalten
  • Vermische dann mit einem Backspatel die Butter mit dem gesiebten Puderzucker und der frischen Zitronenschale
  • Gib das Eigelb hinzu und rühre weiter
  • Zuletzt fügst du das Mehl hinzu und rührst alles, bis ein glatter und geschmeidiger Teig entsteht
  • Breite den Teig auf einem mit Backpapier belegten Blech aus und decke ihn mit Frischhaltefolie ab

Stelle den Teig mindestens 1 Stunde an einem kühlen Ort.


  • Rolle den Teig etwa 2 cm dick aus und stich die gewünschten Guetzli-Formen aus
  • Bestreiche den Teig mit einem verrührten Ei, um ihn zu glasieren
  • Backe die Guetzli bei Umluft in dem auf 165° vorgeheizten Ofen während ca. 10 Minuten


Guten Appetit!

Culinary Arts  Are you a Foodie?  Browse EHL Insights for exclusive recipes from our Chefs  Discover

Themen :
Verfasst von

Senior Lecturer - EHL Lausanne - Meilleur Ouvrier De France

Haben Sie eine Geschichte zu erzählen? Wirken Sie bei EHL Insights mit!

Erfahren Sie mehr