Studenten Ressourcen
3 Min. zum Lesen

Das solltest du bis zum 25. Geburtstag können

EHL Insights
Verfasst von

Bevor du ein Vierteljahrhundert alt wirst, wirst du wahrscheinlich schon viele Erfahrungen im Leben gesammelt haben. Auch diese praktischen, beruflichen und sozialen Fähigkeiten solltest du bis dahin beherrschen, damit deinem persönlichen Erfolg nichts im Wege steht.

20 Dinge die du bis zu deinem 25. Geburtstag können solltest

1. Überlege dir einen Pitch über dich selbst

Stell dich anderen vor – in weniger als 30 Sekunden. Einen Elevator-Pitch über dich selbst, wirst du während deiner beruflichen Karriere noch ein paar mal aus dem Ärmel schütteln müssen: bei Vorstellungsgesprächen oder Networking-Events. Lerne, dich gut zu verkaufen

2. Lerne die „Leere“ zu schätzen

Räume ein Regal in deinem Schrank völlig frei. Widersteh der Versuchung, in Gesprächspausen unbedingt etwas sagen zu müssen. Plane bewusst Pausen in deinen Tagesablauf ein. Nimm dir Zeit, deine Zeit zu geniessen und lerne jeden Moment zu schätzen.

3. Sprich mit allen über (fast) alles

Lerne, wie du ein Gespräch beginnst und am Laufen hältst. Diese Fähigkeit nützt dir bei Vorstellungsgesprächen, Kundengesprächen und Networking Veranstaltungen. Aber auch privat wirst du immer wieder neue Menschen kennenlernen und wirst manchmal um Gesprächsstoff froh sein.

4. Ganz altmodisch: Schreib Briefe auf Papier

Nur 16 % der Jugendlichen schreiben Briefe. Laut der britischen Stiftung für Leseförderung (NLT) kann diese Fähigkeit deine Chancen erhöhen, eine Stelle zu bekommen. Durch Briefeschreiben gestaltest du auch die Beziehung zu deinen Freunden, Kollegen und Kunden persönlicher. Wer würde sich heutzutage zwischen all den Rechnungen nicht über einen handgeschrieben Brief freuen?

5. Bedanke dich

Denk stets daran, dich bei deinen Mitmenschen zu bedanken. Jede Erfahrung ist eine Bereicherung für dein Leben, also danke den Personen, die daran teilhaben. Auch du wirst dich über ein ernst gemeintes "Danke" freuen... 

6. Kaufe dir ein Business-Outfit

In einem hochwertigen Business-Outfit siehst du nicht nur richtig gut aus, sondern gewinnst zusätzliches Selbstvertrauen. Das äussere Auftreten ist gerade bei Vorstellungsgesprächen wichtig, denn man sagt schliesslich nicht um sonst: you never get a second chance to make a first impression.

7. Begegne anderen stets respektvoll

Jeder Mensch ist wertvoll und verdient Respekt. Befolg den Rat von Jesse Jackson und "sieh nie auf jemanden herab, es sei denn, du hilfst ihm auf".

8. Erledige kleinere Reparaturen selbst

Kauf dir Werkzeug und lerne, wie ein Hammer und ein Schraubenzieher verwendet werden. Mache dich bei dir zu Hause oder im Büro ans Reparieren und du wirst wunderbare kleine Erfolgserlebnisse haben.

9. Sei loyal

Übe dich darin, einem Freund, Kollegen oder Markenladen ohne Wenn und Aber die Treue zu halten und zur Seite zu stehen - ohne zu erwarten, dass du im Gegenzug die gleiche Loyalität erfährst.

10. Lerne Nähen

Zu wissen, wie man einen Knopf annäht, einen Saum umnäht und Flecken entfernt, kann peinliche Situationen vermeiden. Auch dein professioneller Auftritt und dein Business Outfit profitieren davon.EHL Campus Passugg  Sie träumen von einem eigenen Unternehmen?  Unser Bachelor-Abschluss bietet eine ausgewogene Kombination zwischen  praktischer Erfahrung und betriebswirtschaftlichem Fachwissen.  Mehr erfahren

11. Lerne, nein zu sagen

Dieses eine Wort ist ein vollständiger Satz. Auch im Rahmen eines respektvollen Umgangs darfst du immer nein sagen. 

12. Sei bereit, hart zu arbeiten

Alle Arbeiten verdienen, dass du dein Bestes gibt. Im Arbeitsleben geht es immer auf und ab und es werden auch mal unbeliebte Aufgaben anstehen. Denk immer daran: wenn du durchhälst, macht dich das stärker.

13. Lerne ein Spiel oder Hobby und werde gut darin

Triff dich mit anderen zu Spielen oder Sport, z. B. zum Skat, Schach, Domino, Fussball oder Federball und übe, bis du richtig gut bist. Das gleiche gilt natürlich auch für jegliche andere kulturellen Aktivitäten.

14. Höre Musik aus anderen Kulturkreisen

Hör dir Musik aus aller Welt an und lerne, die unterschiedlichen Nuancen, Instrumente und Techniken kennen. Zeige Interesse an anderen Kulturen und deren Trends.

15. Beherrsche die Grundlagen erster Hilfe und HLW

Grundlegende Kenntnisse von Erster-Hilfe und HLW (Herz-Lungen-Wiederbelebung) helfen dir in unerwarteten Situationen. Du rettest damit vielleicht ein Leben und fühlst dich im Notfall nicht verloren.

16. Erzähle einen Witz

Mit einem oder zwei gut getimten Witzen kannst du das Eis brechen, Spannungen abbauen und auch noch Spass haben. Was ist dein Lieblingswitz?

17. Verhandle einen besseren Preis

Ob dein Gehalt im Hotel-Management oder das Souvenir in den Ferien: Alles ist verhandelbar. Und deshalb solltest du richtig gut im Verhandeln werden. 

18. Bitte um Hilfe

Demut wird dich im Leben weit bringen. Bitte jemanden um Hilfe, wenn du es nicht alleine schaffst, denn von Zusammenarbeit wirst du immer profitieren.

19. Trage Sorge zu deinem Fahrrad oder Auto

Du solltest wissen, wie man eine Fahrradkette wechselt oder die Flüssigkeitsstände in einem Auto prüft. Dann ist dein Transport zu Arbeit, Universität und zu gesellschaftlichen Veranstaltungen sicher.

20. Richtig Händeschütteln

Gewöhn dir einen ruhigen, festen Händedruck an. Halte Augenkontakt. Achte darauf, dass du beim Händeschütteln einen guten Eindruck machst.

 

BONUS-TIPP: Laut dem Global Talent Trends Report 2019 geben 91% der Arbeitgeber an, dass Soft Skills bei ihren zukünftigen Rekrutierungen eine Schlüsselrolle spielen. Entdecke, dass du in der Hospitality das umfassendste Paket an Soft Skills erwerben kannst.

 
Verfasst von

Haben Sie eine Geschichte zu erzählen? Wirken Sie bei EHL Insights mit!

Erfahren Sie mehr

Broschüre

Ein Studium mit Fokus auf Soft Skills?

Mit unserem HF Diplom und dem anschliessend verkürzten Bachelor in Intern. Hospitality Management bringst du alle Voraussetzungen für eine internationale Karriere mit! Lade dir die Broschüre herunter und erfahre mehr über uns.