Studenten Ressourcen
2 Min. zum Lesen

Hilton: Bei der Personalsuche setzen wir auf Soft Skills wie Teamwork

EHL Insights
Verfasst von

Nach welchen Erfahrungen und Fähigkeiten suchen Hospitality Betriebe, wenn sie junge Fachleute und Absolventen einstellen? Welche Elemente sollte ein guter Lebenslauf für einen guten Berufseinstieg enthalten?

Wir sprachen mit Leonie Trottmann (HR) vom Hilton Garden Inn in Davos, Schweiz.

Auf welche Fähigkeiten und Qualitäten legen Sie bei der Einstellung neuer Mitarbeiter am meisten Wert?

Bei der Einstellung von Absolventen und jungen Fachkräften konzentrieren wir uns in erster Linie auf die Persönlichkeit. Wir suchen Leute mit Charisma und Selbstvertrauen, einem tiefen Verständnis für Serviceorientierung und der Fähigkeit zu Teamwork.

Aber neben den Soft Skills sind uns auch Fähigkeiten wie Fremdsprachen und IT-Kenntnisse sehr wichtig.

Was sind die Eigenschaften eines guten Lebenslaufs für Berufsanfänger?

Für uns ist es wichtig, im Lebenslauf zu sehen, dass sich der Absolvent in verschiedenen Hotelbereichen wohl fühlt und gut im Team arbeitet.

Da unser Hotel in einer Bergregion liegt und Aktivurlauber anzieht, suchen wir bewusst auch nach aktiven Mitarbeitern, die sich im Freien wohl fühlen und in ihrer Freizeit in den Bergen Zufriedenheit und eine gute Work-Life-Balance finden können. Nicht nur die Gäste, sondern auch die Mitarbeiter sollen sich bei uns wohl fühlen.

Wie wichtig ist praktische Erfahrung für Berufseinsteiger?

Neben theoretischem Wissen ist die praktische Erfahrung sehr wichtig. Diese stärkt die Fähigkeit, Zusammenhänge im Unternehmen mit Logik zu erfassen und das Selbstvertrauen im Umgang mit Menschen. Beim Berufseinstieg ist es von Vorteil, bereits erste Erfahrungen mitzubringen.

Was macht Ihrer Meinung nach die Absolventen der EHL Passugg für die Arbeitswelt besonders interessant?

Wir schätzen besonders die fundierte Basis in Theorie und Praxis der Absolventen der EHL Passugg. Für uns als alpines Hotel ist es aber auch von Vorteil, dass die EHL Passugg Absolventen die Sprachen vor Ort sprechen, sich in den Bergen wohl fühlen und mit der Region Graubünden vertraut sind.

Welchen Rat haben Sie für junge Talente, die an einer Karriere in der Hospitality interessiert sind?

Es ist wichtig, viel praktische Erfahrung zu sammeln und früh mit dem lebenslangem Lernen zu beginnen.

Sie sollten zunächst verschiedene Unternehmen, vom 5-Sterne-Hotel bis zum kleinen Privathotel, kennen lernen, wertvolle Erfahrungen sammeln und sich in verschiedenen Bereichen des Gastgewerbes sicher fühlen, bevor Sie sich auf einen Bereich konzentrieren und dort Ihre Karriere aufbauen.

Hotelfachschulen bieten genau dies, den Einblick in verschiedene Unternehmen und Bereiche.

Lernen Sie das Hilton Garden Inn in Davos kennen

Das Hilton Garden Inn liegt zentral in der Nähe des Kongresszentrums und der Skigebiete in Davos und zieht daher sowohl Teilnehmer von Konferenzen, wie dem WEF, als auch aktive Berggänger und Skifahrer an, welche die aussergewöhnliche Bergkulisse schätzen. Es bietet 146 hochmoderne Zimmer, ein Grill-Restaurant mit Show-Küche, ein 24-Stunden-Business-Center, einen hauseigenen Fitness- & Health-Club sowie einen Wellnessbereich mit Sauna und Dampfbad.

Das Hilton Garden Inn Davos beschäftigt regelmässig Praktikanten und Absolventen der EHL SSTH.

Starten Sie jetzt Ihre Management-Karriere in der Hotellerie und Gastronomie!

Verfasst von

Haben Sie eine Geschichte zu erzählen? Wirken Sie bei EHL Insights mit!

Erfahren Sie mehr