Manfred Wagner
Verfasst von
studenten-ressourcen
2 Min. zum Lesen

Q : Was ist ein Barista Meister?

Anne Spencer sagte einmal: Gute Kommunikation ist so anregend wie schwarzer Kaffee und genauso hart.

Ein Barista Meister kann als Experte einen guten Kaffee einfach aussehen lassen. Es gibt viele Arbeitsplätze in der Gastronomie, aber nur eine Funktion bei der man als echter Experte für Kaffee und andere verwandte Getränke gilt - der Barista.

Wir haben einen einfachen Leitfaden zusammengestellt, der erklärt, was ein Barista Meister ist und was Sie von diesem Karriereweg erwarten können.

Was ist ein Barista Meister?

Im einfachsten Fall ist ein Barista jemand, der Kaffee und kaffeebasierte Getränke herstellt und/oder serviert. Dazu gehören Espresso und Getränke aus Espresso wie Latte Macchiato, Cappuccino und Eiskaffee.

Ein Barista ist erfahren in der Zubereitung von Getränken aus Kaffee und verfügt in der Regel über umfangreiche Kenntnisse der verschiedenen Kaffeesorten, die auf der ganzen Welt erhältlich sind.

EHL Campus Passugg  Erlange zwei Top-Abschlüsse in Hospitality Management  Kombiniere ein HF-Diplom mit dem EHL Bachelor in International Hospitality  Management!  Entdecke die Ausbildung

Wie sieht der Barista Job aus?

Der Barista Job kann viele verschiedene Verantwortungen beinhalten. Ein Barista in einer Hotel-Kaffeebar darf nur einfache Kaffee- und Espressogetränke zubereiten und servieren, während ein Barista in einem gut besetzten Kaffeehaus oft auch andere Getränke wie Tee, Schorlen und gefrorene Getränke serviert.

Ein Barista in einem Coffee Shop oder Café kann auch leichte Speisen wie Sandwiches, Bagels, Kuchen oder Frühstücksspezialitäten zubereiten. Die Aufgabe besteht darin, fast ununterbrochen für die Kunden und ihre Bedürfnisse da zu sein.

Was sind Barista Qualitäten?

Ein guter Barista mit Qualität muss ein gutes Gedächtnis haben, um sich an alle Rezepte beliebter Getränke erinnern zu können. Ausserdem ist er oder sie kreativ und hat einen guten Geschmackssinn, um die verschiedenen Geschmacksrichtungen von Kaffee zu erkennen.

Ein zuvorkommender Kundenservice ist ebenso wichtig wie eine schnelle Auffassungsgabe.

Barista Kurs

Barista zu werden ist eine Berufung im Bereich der Culinary Arts. Im Hotelmanagement Studium an der EHL Hotelfachschule Passugg können Sie sich im Bereich Culinary Arts vertiefen und ein Barista Diplom absolvieren. So gewinnen Sie nicht nur wertvolle Hospitality Skills und Soft Skills, sondern bauen sich auch die Basis für eine Karriere als Barista auf.

Erfahren Sie hier alles über dieses spannende Feld, sammeln Sie Brancheneinblicke und erhalten Sie Karriereperspektiven.

Karriereaussichten eines Barista

Die Berufsaussichten als Barista sind vielfältig und spannend. Es ist möglich, in einem Restaurant, Café, Coffee Shop oder Hotel zu arbeiten. Ausserdem gibt es in vielen Grossstädten Gourmet-Kaffeewagen, die ebenfalls Fachleute benötigen.

Dies ist ein Job, der überall auf der Welt ausgeführt werden kann, einschließlich Gross- und Kleinstädte.

Perspektiven für die Branche

Als Teil der Lebensmittel- und Getränkeindustrie bzw. F&B Branche sind die Karriereaussichten für den Barista Beruf ähnlich wie bei anderen Jobs in dieser Branche.

Zacks.com berichtet: "Die jüngsten starken Zuwächse auf dem Arbeitsmarkt aufgrund eines stetigen Anstiegs der Löhne werden die Verbraucher wahrscheinlich dazu ermutigen, mehr für Essen auszugeben. Darüber hinaus unternehmen die Restaurantbetreiber verschiedene Verkaufsgebäude und starten digitale Initiativen, um das Gästeerlebnis zu verbessern und damit den Gästeverkehr und die Umsätze zu steigern."

Die Zukunft der Branche ist positiv und wird im Verhältnis zur Gesamtwirtschaft wachsen. Wie Sie sehen können, kann ein Job als Barista sehr interessant sein und bietet attraktive Perspektiven für heute und in der Zukunft.

 
Verfasst von

Senior Lecturer at EHL Passugg

Haben Sie eine Geschichte zu erzählen? Wirken Sie bei EHL Insights mit!

Erfahren Sie mehr

Broschüre

Interesse an einer kulinarischen Ausbildung?

Der praxisorientierte Weg zum EHL Bachelor bietet Ihnen gleich zwei Diplome! Während dem HF-Diplom können Sie einen Fokus auf Culinary Arts legen und anschliessend Ihre Ausbildung mit dem verkürzten EHL Bachelor in International Hospitality Management krönen. Laden Sie sich die Broschüre herunter und erfahren Sie mehr.