Studenten Ressourcen
1 Min. zum Lesen

Alumni Story: Ivan Breiter

EHL Insights
Verfasst von

Die EHL Passugg war für mich wie ein Sprungbrett in die grosse, weite Welt.

Das Miteinander im Schulalltag ist eine herausragende Möglichkeit mit unterschiedlichen Kulturen in Kontakt zu kommen, dadurch lernt man aufeinander zuzugehen - der erste Schritt für eine erfolgreiche Karriere im Ausland. Nach der EHL SSTH habe ich einige nachschulische Praktika in Hotels und Tourismusorganisationen absolviert und bin so bei Schweiz Tourismus gelandet.

Nachdem ich mir die Sporen am Hauptsitz abverdient habe, wurde eine Stelle in Nordamerika frei, eine Chance die ich mit Freude am Schopf packte.

 

Es braucht schon etwas Mut, auf unbestimmte Zeit auf einem anderen Kontinent zu Leben und zu Arbeiten.

Die Umstellung am Anfang ist nicht ganz einfach, man muss sich von Grund auf ein neues soziales Umfeld erschaffen, einiges ist etwas schwieriger, teurer oder sonst wie anders, als man sich dies vorgestellt hat. Aber genau das ist der Reiz an einem solchen Leben, man lernt so viel über Andere, aber vor allem auch über sich selbst.

 

Zurzeit lebe ich in Singapur und leite unsere Büros von Schweiz Tourismus in Südostasien.

 

Die einstig "grosse, weite Welt" ist zwischenzeitlich die Meine geworden.

Die Studierenden der EHL SSTH kann ich nur ermutigen, dies nach dem Abschluss auch zu wagen.

Verfasst von

Haben Sie eine Geschichte zu erzählen? Wirken Sie bei EHL Insights mit!

Erfahren Sie mehr
Lesen Sie weiter