Effektive Leadership Skills: Das Selbstbewusstsein stärken

23. November 2023 •

2 Min. Lektüre

Effektive Leadership Skills: Das Selbstbewusstsein stärken

Geschrieben von
scroll

Vor allem für vielbeschäftigte Führungskräfte in der Hospitality Branche, ist sehr schwer, Zeit zu finden, um effektive Leadership Skills zu entwickeln. An der EHL bieten wir im Rahmen des MBA in Hospitality einen Kurs mit dem Titel "Personal Leadership Development" an, der sowohl die Selbsteinschätzung als auch die Entwicklung von Führungsfähigkeiten oder sogenannte Leadership Skills zum Ziel hat.


Persönlichkeitsbeurteilung

Die Teilnehmer - die während des Programms weiterhin als Vollzeitbeschäftigte tätig sind - füllen eine Reihe allgemeiner Persönlichkeitsbeurteilungen aus. Danach besprechen wir die Ergebnisse, sowohl einzeln als auch in Gruppenübungen mit jedem Teilnehmer. Später, fokussieren wir uns mehr auf spezifische Unterschiede bezüglich der Selbsteinschätzung und auf individuelle Fähigkeiten.
Ein Highlight des Kurses ist eine personalisierte Feedback-Sitzung für jeden der Teilnehmer. Basierend auf drei Fragebögen, wird eine individuelle einstündige Coaching-Sitzungen abgehalten, in denen sie ihre Ergebnisse zusammen mit Einsichten von einem zertifizierten Praktiker erhalten. Diese Sitzung ermöglicht auch die Integration der Ergebnisse aus den verschiedenen im Kurs ausgefüllten Selbsteinschätzungen. Das verwendete 'Hogan'-Modell, konzentriert sich auf individuelle Werte und Motive, auf allgemeine Persönlichkeitsmerkmale, sowie auf Aspekte der Persönlichkeit, die eine berufliche Karriere möglicherweise entgleisen lassen könnten.


Persönlicher Entwicklungsplan

Darüber hinaus konzentrieren sich die Aufgaben vor und nach dem Kurs auf die Erstellung persönlicher Entwicklungspläne. In diesen Aufgaben fassen die Teilnehmer ihre bisherigen und aktuellen Karrierewege zusammen, identifizieren Herausforderungen und Chancen, überprüfen diese im Einklang mit den im Kurs gewonnenen Erkenntnissen und skizzieren schliesslich eine kohärentes Konzept, wie sie ihre Karriere kurz- und mittelfristig entwickeln wollen.


EHL Campus Passugg  Entdecken Sie unsere deutschen Programme  Legen Sie bei uns den Grundstein für Ihre Management-Karriere in der  Hotellerie und Gastronomie!  Mehr erfahren unter


Entwicklung von Leadership Skills

Was die Entwicklung von Leadership Skills betrifft, so beginnt der Kurs mit einem eingehenden Blick auf die Entscheidungsfindung, eine der Schlüsselfunktionen jeder Führungskraft. Anhand einer Reihe von Übungen, identifizieren wir häufige Unzulänglichkeiten oder Voreingenommenheiten bei der individuellen Entscheidungsfindung und erörtern, wie diese behoben werden können.

Anschliessend setzen sich die Teilnehmer mit dem Thema partizipative Führung auseinander. Anhand einer Reihe von kleinen Fallbeispielen identifizieren wir gemeinsam unterschiedliche Charakteristika von Entscheidungssituationen und unter welchen Bedingungen eher autokratische oder eher partizipative Führungsstile angemessen sind.

Der Kurs erforscht dann verschiedene Führungsstile, wobei Beispiele von Führungskräften aus der Hospitality Industrie hervorgehoben werden. Wir untersuchen, wie Führungskräfte ihren Führungsstil an bestimmte Situationen anpassen können. Anhand einer Video-Fallstudie analysieren die Teilnehmer ausserdem die grundlegenden Unterschiede zwischen transaktionaler und transformationeller Führung. Eine Diskussion verschiedener Motivationstheorien - mit ihren Konsequenzen für die Leader - rundet diesen Teil ab.


«Eines der Themen, mit denen sich die Hospitality Industrie derzeit auseinandersetzt, ist die Frage, wie man Mitarbeiter motivieren und befähigen kann. In diesem Kurs diskutieren wir Empowerment und empowernde Führung aus praktischer Sicht. Diese Diskussion umfasst die potenziellen Risiken von Empowerment, kulturelle Barrieren, die Empowerment behindern können, sowie praktische Schritte, die unternommen werden müssen, um eine Empowerment-Strategie erfolgreich zu machen.»

Ein weiteres Thema, das ausführlich besprochen wird, betrifft die Herausforderungen der Führung in einem Teamumfeld. Dieses Thema wird anhand einer Fallstudie und einer erlebnisorientierten Teamübung erforscht. In diesem Zusammenhang erforschen wir auch die individuellen Präferenzen der Teilnehmer bei der Arbeit in Teams und zeigen spezifische Führungsstile auf, die in realen und virtuellen Teams umgesetzt werden sollten.

 

Change Leadership

Am Ende des Kurses kommt die anspruchsvollste Übung. Change Leadership ist ein zunehmend relevantes Thema für Manager auf allen Ebenen der Hospitality Branche.

Wir diskutieren Empfehlungen für erfolgreiche Change Leadership-Konzepte. Anschliessend erhalten die Teilnehmer die Möglichkeit, sich in einer komplexen, computerbasierten Change-Leadership-Simulation zu beweisen, in der sie eine Reihe von Taktiken anwenden können, um eine gross angelegte Umstrukturierung in einer Organisation umzusetzen. Auf die Simulation folgen Nachbesprechungen in Teams und in der Klasse.
Durch diesen Kurs erhalten die Teilnehmer ein klares Verständnis darüber, wer sie sind, wohin sie wollen und welche Fähigkeiten sie nutzen können oder eventuell noch entwickeln müssen, um in ihren persönlichen Karriereplänen erfolgreich zu sein.

 
Geschrieben von

Full Professor of Organizational Behavior at EHL

Möchten Sie ein Leader sein?

Laden Sie dir Broschüre herunter und erfahren Sie mehr über den praxisorientierten Weg zum EHL Bachelor in International Hospitality Management bei dem Sie sowohl praktische als auch theoretische Leadership-Erfahrungen sammeln. 

close